Spenden & helfen

Update 14.11:  Im November ist viel passiert! Wir nähern uns Schritt für Schritt den 100 Spendoss*innen: Letzte Woche durften wir die 70. Spendossin begrüßen! Insgesamt haben wir damit fast die Hälfte der Summe erreicht, die nötig ist, um unseren Schüler*innen das Lernen zu sichern.  Dann freuen wir uns sehr, dass wir auf dem „kleinsten Weihnachtsmarkt der Stadt“ von der KG Ponyhof und der Lutherkirche eins der unterstützten Projekte sind! Wer also frei nach dem Motto „Saufen für einen guten Zweck“ helfen will, kann dies ab dem 17.11 im festlich geschmückten Innenhof der Lutherkirche in der Kölner Südstadt tun. Es gibt heißen Glühwein,  Kölsch, Essen und Musik.

Dennoch brauchen wir weiter dringend Menschen oder Unternehmen, die unsere Schüler*innen und das Projekt unterstützen wollen! Einzelspenden sind willkommen, vor allem brauchen wir aber monatliche Unterstützer*innen mit 10,- EUR oder mehr.

Wenn ihr uns einen Dauerauftrag einrichtet, benutzt den Verwendungszweck „Spendoss*in“ oder „Spendossenschaft“. Dann sehen wir auch, wie nahe wir unserem Ziel kommen.

Wer den Newsletter bekommen möchte schickt am besten ihre oder seine E-Mail an anfangan (ät) posteo.de .

Infomaterial für Feste: Wer auf Festen oder Veranstaltungen für unser Projekt sammeln wir, kann von uns eine Tasche mit Flyern, schönen Fotos und Infomaterial bekommen. Bitte anmailen!  

Flyer mit weiterer Info

Für weitere Informationen schau dich einfach auf der Website um, z. B. auf den Seiten Impressum, Unser Projekt oder Unser Team. Eindrücke aus dem Alltag bekommst du hier oder auf unserem Instagram-Account.

Die Kontodaten findest du rechts bzw. unten.

Wir wollen:       Chancengleichheit

Teilhabe

für Menschen, die oft jahrelang auf ihren Aylentscheid warten und in dieser Zeit keinen Zugang zum staatlichen Sprachkurssystem haben 

Wir brauchen:  5.000 € / Monat

für  Lernmaterialien, Bücher, Lehrkräfte und Sozialarbeiterin, um diesen Menschen im Asyl-verfahren das Lernen zu ermöglichen

Du spendest:   mind. 10,- €  

im Monat – gerne auch mehr

Du ermöglichst: 20 Geflüchteten

den Besuch unserer Schule.

Weitere Infos folgen.

So werde ich Spendoss*in:

  1. Dauerauftrag einrichten
    AnFangAn e.V.
    IBAN: DE 9866 0908 0000 0470 9861
    BIC: GENODE61BBB
    BBBank
  2. E-Mail an anfangan@posteo.de

    Für Informationen über das Projekt
    + Adresse (falls Spendenquittung, 
 gewünscht)
  3. Weitersagen!
    Leitet unseren Aufruf weiter, 
 damit wir die 5.000 € erreichen!
    Natürlich sind auch Einmal- bzw. Großspenden möglich. 
Aber unsere Idee ist, dass wir als Gemeinschaft auf Dauer Geflüchteten Lernen ermöglichen.

Wir danken allen neuen Spendossinnen und Spendossen!

Und das geschieht mit Spenden an AnFangAn:

Monat für Monat geben wir Geld für Schulbücher aus, für Mathehefte, Schul- und Prüfungsmaterialien, Kopierkosten, Lernmaterialien sowie für unser festes Lehrer*innen- und Sozialarbeiterinnen-Team.

Du brauchst eine Spendenquittung?

Jede Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte füg der Spende im Betreff deine Postadresse zu oder schick eine Mail mit deinem Namen und Adresse an anfangan@posteo.de .

Noch Fragen? Hier geht’s zum Flyer mit weiteren Informationen